Gartentipp September

Der heiße und trockene Sommer hat bei den Rasenflächen seine Spuren hinterlassen. Trockene Stellen, Unkrautbesatz und vor allem Besiedelung durch ein breitblättriges flachwachsendes Wildgras, die Hühnerhirse (Echinochloa) haben die Rasenflächen sehr unansehnlich gemacht. Hier hilft eine Schritt- für Schritt-Behandlung mit unserem System zur Rasen-Erneuerung.
Sorgfältige Beratung durch uns und die Verwendung hochwertiger Produkte (erstklassige Rasenmischungen und unser bekannter Rasendünger) sind der Schlüssel zum Erfolg.

Die Buchse (Buxus semp.) -Sträucher und Hecken- werden hier in der Region durch den  Buchsbaum-Zünsler stark bedrängt. Rechtzeitig die Gefahr durch konsequente Kontrolle erkennen und Gegenmaßnahmen ergerifen , bei geringem Befall Ablesen und ansonsten richtiger Einsatz geeigneter Mittel führt zum Erfolg.  Im Innern der Pflanze finden sich Gespinste mit kleinen Räupchen und Kotbröckchen. Diesa ist ein sicheres Zeichen. Wenn man den Fraß an den äußeren Blättern erkennt, ist der Schaden schon weit fortgeschritten.

Hochwirksame Präparate und qualifizierter Beratung erhalten Sie bei uns.Vereinzelt treten bei unseren Kunden auch die gefürchtetn Pilzkrankheiten am Buchs auf. Fragen Sie uns nach den Behandlungsmöglichkeiten! 

Auch die Ameisen sind noch aktiv. Hier hängt es davon ab, wo sich die Tiere zeigen. Es gibt Köderdosen, Streumittel und Spray zur Bekämpfung


 In den nächsten Tagen, voraussichtlich ab 5. September, beginnen wir mit dem Verkauf unserer hochwertigen Blumenzwiebeln. Hier haben wir wieder bei unseren bewährten Züchtern alte und neue Sorten schönster Frühlingsblüher wie Tulpen, Narzissen,Hyazinten und Krokus, aber auch viele Sorten Zierlauch, Blausternchen, Winterlinge und Schneeglöckchen geordert.

Und nun zum Wichtigsten: Ab Mitte Dezember wird unser Ladengeschäft in Darmstadt, das wir, Bärbel und Bernhard Brambrink -vielen als "Frau und Herr Hufeld"bekannt- seit 43 Jahren betreiben, aus Altersgründen geschlossen. Wir werden, falls unsere Kunden das wünschen, einen Lieferservice einrichten. Kontaktieren können Sie uns per e-mail oder Telefon (Anrufbeantworter) und nennen Sie uns Ihren Namen  und Telefonnummer. Wir rufen dann zurück und beraten Sie persönlich und liefern im Bedarfsfall auch persönlich an. Diesen Liefer-Service werden wir im Großraum Darmstadt und vorderen Odenwald anbieten. Was wir neben den Produktgruppen Rasenpflege und Pflanzenbehandlung (unseren exclusiven Rasendünger, die hochwertigen Rasensamen-Mischungen und Behandlungs- mittel) noch im Programm haben werden, werden wir nach Bedarf und Möglichkeit entscheiden und dann hier im Internet veröffentlichen.
Unsere e-mail-Adresse ist    mail@samen-hufeld.de  die Telefon-Nummer werden wir zu gegebener Zeit veröffentlichen.